WILLKOMMEN BEI DER SKW STAHL-METALLURGIE HOLDING AG

Bei SKW dreht sich alles um Stahl. Einfach ausgedrückt läuft die Stahlveredelung in zwei Produktionsschritten ab: Beim ersten Schritt, der Primärmetallurgie, wird Eisenerz in flüssigen Rohstahl umgewandelt. Beim zweiten Schritt, der Sekundärmetallurgie, wird der flüssige Rohstahl veredelt; dabei werden Stähle unterschiedlicher Qualität hergestellt, die in zahlreichen Industriezweigen zum Einsatz kommen ­–  von Stahlträgern für die Baubranche bis hin zu Blechen für die Automobilindustrie.

Als Holding der führenden internationalen Marken ESM, Tecnosulfur und Affival, deren Produkte und Dienstleistungen für diese Prozesse von entscheidender Bedeutung sind, wird SKW seinen spezifischen Kundenanforderungen vollends gerecht. Was unsere Produktpalette betrifft, sind wir der eisernen Überzeugung, dass das Beste gerade gut genug ist; für uns das Mindeste, zu dem wir uns gegenüber unseren Kunden, Gesellschaftern, Mitarbeitern und anderen Interessengruppen verpflichtet fühlen.

Regionen

Unter diesem Link sehen Sie, wo der SKW Metallurgie Konzern weltweit aktiv ist

Produkte

Unter diesem Link erhalten Sie weitere Informationen über das Produkt- und Dienstleistungsportfolio des SKW Metallurgie Konzerns

Investor relations

…genießen bei uns oberste Priorität. Unter diesem Link erhalten Sie alle Informationen zu Investitionen im SKW Metallurgie Konzern

Marken

Unter diesem Link erhalten Sie weitere Informationen über die führenden internationalen Marken der SKW Metallurgie

Kontakt

Unter diesem Link gelangen Sie zu unserem Schnellkontaktformular, mit dem Sie unsere zentrale Verwaltung erreichen. Einer unserer Mitarbeiter wird sich anschließend mit Ihnen in Verbindung setzen.